Rollhockey: Zwei Siege für die U13

Di, 26. Nov. 2019

Den ersten Match gegen den RHC Wolfurt konnten sie dank guter Chancenausnutzung und mit einem starken Goalie als Rückhalt, mit 4:0 für sich entscheiden.

Im zweiten Match gegen den RHC Dornbirn trafen zwei gleichstarke Mannschaften aufeinander. Eine der wenigen Chancen konnten die Junioren vom RHC Gipf-Oberfrick in der 12. Minute nutzen und mit 1:0 in Führung gehen. 16 Sekunden vor Ende des Matches verschoss Dornbirn noch einen Penalty. Somit konnte das knappe Endergebnis von 1:0 gehalten werden. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses