Der EHC Rheinfelden sucht die Balance

Do, 31. Okt. 2019

Ausgeglichene Bilanz zum Saisonstart

Vor gut zwei Wochen startete der EHC Rheinfelden in die neue 2. Liga-Saison. Die bisherige Bilanz: zwei Siege, zwei Niederlagen. Offensichtlich sucht die Mannschaft zurzeit noch nach der richtigen Balance.

Zum Saisonauftakt stand direkt ein Derby gegen Zunzgen-Sissach an. Die Baselbieter sicherten sich in Rheinfelden dank zweier später Tore mit 5:3 die ersten drei Punkte. In einer Begegnung, in der sich die beiden Rivalen auf Augenhöhe begegneten, war jeder Spielausgang möglich. Auf der anderen Seite hatte man jetzt die Erkenntnis, dass die Fricktaler, obschon Substanz verloren und mit suboptimaler Saisonvorbereitung, auch diese Saison zu den Top-Teams zählen. «Am Ende wurde bei uns die Luft etwas knapp, was der doch nicht idealen Vorbereitung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses