Baustelle K130: Testversuch Pförtneranlage

Di, 08. Okt. 2019

Wie die Stadt Laufenburg auf ihrer Website festhält, wurde im Zusammenhang mit der Sanierung der Innerortsstrasse K130 der Versuch mit der Pförtneranlage beendet. Es habe sich im Zentrum keine deutliche Verbesserung der Stausituation eingestellt. «Wie befürchtet, hat sich der Verkehr vom Hardwald via Kaisten verlagert, was auch dazu führte, dass die Postautos von Kaisten her Richtung Laufenburg im Stau standen», so der Stadtrat.

Stattdessen wird seit einer Woche in den Spitzenzeiten bei der Einmündung Kaisterstrasse ein Verkehrsdienst eingesetzt. (nfz)

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das «Sole uno» öffnet wieder mit beschränkter Gästezahl

Rund drei Monate lang war das «Sole uno» im Parkresort Rheinfelden geschlossen. Die Umsatzeinbusse liegt bei zirka 2,5 Millionen Franken. Am kommenden Samstag darf der Betrieb wieder öffnen. Die Zahl der Gäste wird aber beschränkt.