Bata-Park bleibt in Familienbesitz

Fr, 04. Okt. 2019

Die Jakob Müller AG will das industrielle Erbe weiter entwickeln

Es sei die vielleicht wichtigste Botschaft im Rahmen dieses Gesprächs, sagte Christian Kuoni, VR-Präsident der Jakob Müller Holding AG: Auch die nächste Generation im Unternehmen werde am Möhliner Bata-Park festhalten.

Ronny Wittenwiler

Mitte August wurde es bekannt, am 19. Oktober folgt die Verleihung: Die Immobilien AG der Jakob Müller Holding erhält den Aargauer Heimatschutzpreis überreicht für ihren – Zitat – «vorbildlichen, sorgsamen und verantwortungsvollen Umgang mit dem architektonischen Erbe des Bata-Parks». Es war im Jahr 2005, als der Textilmaschinenhersteller aus Frick den Park gekauft hatte, auch mit der Absicht, die Produktion langfristig dorthin zu verlagern. Die Wirtschaftskrise 2008 durchkreuzte diese…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses