Medienprofis dank Medienerziehung

Di, 10. Sep. 2019

Neue Medien sind heute ein fester Bestandteil im Alltag von Kindern und Jugendlichen. An Wochentagen verbringen Schweizer Jugendliche durchschnittlich zwei Stunden im Internet, an Wochenenden sogar drei Stunden. Sie suchen Informationen, tauschen sich mit Freunden aus, hören Musik, Gamen oder produzieren selber Inhalte. Morgen Mittwoch, 11. September, um 19 Uhr wird in der Stadtbibliothek Rheinfelden in Zusammenarbeit mit Pro Juventute eine Elternveranstaltung zum Thema «Medienprofis dank Medienerziehung» durchgeführt. Moderiert wird der Anlass von Adrian Schuler. Der Eintritt ist frei, anschliessend Apéro. «Während der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern auszutauschen, eigene Erfahrungen einzubringen und Fragen zu stellen», heisst es in einer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wohnen und arbeiten beim Bahnhof

Auf dem Areal des ehemaligen Furnierwerks beim Bahnhof Rheinfelden entstehen derzeit 155 Mietwohnungen und 3000 Quadratmeter Gewerbeflächen. Die ersten Mieter sollen bereits im Sommer einziehen können. Die Nachfrage ist gross.