Der Schritt in die Schweiz

Mi, 07. Aug. 2019

Neueröffnung in der Marktgasse

Bis spätestens Ende August soll das neue Eiscafé «Mona Lisa» in Rheinfelden eröffnen können. Auf der deutschen Seite des Rheins gibt es bereits solche Betriebe. Läuft es in Rheinfelden, ist eine weitere Expansion in der Schweiz denkbar.

Valentin Zumsteg

Lange stand das Lokal an der Marktgasse 9, wo früher das Café «Pane amore e fantasia» untergebracht war, leer. Jetzt kehrt langsam wieder Leben ein. Unter dem Namen «Mona Lisa» wird ein Eiscafé eingerichtet, die Bauarbeiten sind derzeit am Laufen. Initiant ist Antonio Maio, der zusammen mit seinem Sohn Tobias eine Eismanufaktur betreibt und Eisdielen in Waldshut und Lörrach besitzt sowie weitere beliefert. Auch in der Schweiz gibt es schon einige Abnehmer für seine Glacé.

«Testen, ob das Konzept in der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Das ist das schönste Vorweihnachtsgeschenk»

Zwei Jahre lang hat Kurt Rolli vergeblich eine neue Stelle gesucht. Er stellte sich sogar mit einem Schild an den Strassenrand, um auf seine Situation aufmerksam zu machen. Seit Mitte November hat der 59-Jährige wieder eine bezahlte Arbeit.