Sein Feuer brennt für das Wasser

Mi, 10. Jul. 2019

Christian Wunderlin betreibt eine Surfstation in Stein

Der Fricktaler Christian Wunderlin liebt das Leben sowohl im Ausland als auch in der Schweiz. Bedingung: Das Wasser darf nicht weit sein. Mit seiner Surfstation in Stein hat er sich einen Traum erfüllt.

Janine Tschopp

Einfach, aber sehr zweckmässig und gemütlich sind die Räume in Christian Wunderlins Surfstation eingerichtet. Dutzende Bretter, Paddel, Westen und weitere Utensilien für den Wassersport stehen zur Auswahl. Die Pflanzen im kleinen Garten erinnern an den Süden, und es kommt Ferienstimmung auf. «Das muss sein», sagt Christian Wunderlin, der schon sein halbes Leben in Feriendestinationen gelebt und gearbeitet hat. «If you are not barefoot, then you’re overdressed», steht auf einem Schild neben der Palme mit dem Papageien…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses