Vom Nordwesten in den Nordosten

Mi, 12. Jun. 2019

Ausflug der Frauen-Lesegruppe nach Schaffhausen

«Lappi tue d’Auge uf, staat am Schaffhuuser Tor», das ist ein stehendes Sprichwort in vielen Familien, wenn man etwas suchte, obwohl es just in der Nähe lag. Wie erstaunt war man dann später, wenn man den Spruch in Wirklichkeit am Schwabentor in Schaffhausen entdeckte.

Am letzten «Lesedienstag» vor den Sommerferien haben die Teilnahmerinnen der Frauen-Lesegruppe der reformierten Kirchgemeinde Frick den Vers zwar nicht gesehen, aber sie haben die Schönheiten dieser nordostschweizerischen Stadt bei heissem Wetter in vollen Zügen genossen.

Auf dem grossen «Herrenacker», dem mittelalterlichen Marktplatz von Schaffhausen, erwartete sie «Brunhilde von Wunderstätten», die Krämerin und Frau des Zunftmeisters Matthias von Wunderstätten und machte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schwere Vorwürfe erhoben

Das Möhliner Wohn- und Pflegezentrum Stadelbach kommt nicht zur Ruhe: Nicht nur Hausärzte weisen auf Missstände hin, sondern auch zahlreiche ehemalige Mitarbeiterinnen äussern sich gegenüber der NFZ kritisch und erheben teilweise schwere Vorwürfe.