Oberhof: Beat Jakoberger neu in der Finanzkommission

| Fr, 28. Jun. 2019

37 von 407 Stimmberechtigen nahmen an der Einwohnergemeindeversammlung am Donnerstagabend in Oberhof teil. Alle Anträge des Gemeinderates wurden gutgeheissen.

Um 21.20 Uhr waren sämtliche Traktanden abgehandelt und Protokoll, Rechenschaftsbericht, eine Kreditabrechnung sowie die Rechnung 2018 mit einem Ertragsüberschuss von 263‘000 Franken genehmigt. Für die Obere Schulstrasse wurden die Kredite über 105‘000 und 236‘000 Franken für die Inlinerrenovation der Abwasserleitung sowie das Strassenbauprojekt gesprochen, damit diese gemeinsam mit dem bereits bewilligten Wasserleitungsprojekt ausgeführt werde können.

Beat Jakoberger wurde mit 34 Stimmen für den Rest der Amtsperiode in die Finanzkommission gewählt. Die Versammlung wurde kurzfristig von der Turnhalle auf die kühlere Hallen-Bühne verschoben und die Teilnehmenden mit Wasser versorgt.

In acht Minuten genehmigten die 12 anwesenden Ortsbürger (von 111) Protokoll, Rechenschaftsbericht und die Rechnung 2018, welche einen Ertragsüberschuss von gut 34‘000 Franken aufweist.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses