Magden weist Ertragsüberschuss von rund 2,473 Millionen Franken aus

| Sa, 15. Jun. 2019

An der von Gemeindeammann André Schreyer geleiteten Gemeindeversammlung in Magden nahmen 63 von 2667 Stimmberechtigten teil. Die geringe Beteiligung dürfte auch damit zusammenhängen, dass es keine gewichtigen Traktanden zu diskutieren gab.

Die Versammlung genehmigte diskussionslos das Protokoll der letzten Versammlung, diverse Kreditabrechnungen, die Jahresrechnung 2018 mit einem Ertragsüberschuss in Höhe von rund 2,473 Millionen Franken sowie den Rechenschaftsbericht.

Einstimmig gutgeheissen wurden auch die Gesuche um Zusicherung des Gemeindebürgerrechts.

Im Anschluss an die Versammlung der Einwohnergemeinde fand noch diejenige der Ortsbürgergemeinde statt. Die 30 von 514 Stimmberechtigten genehmigen den Rechenschaftsbericht und die Jahresrechnung 2018 einstimmig, so dass Gemeindeammann Schreyer um 21.20 Uhr auch diese Versammlung schliessen konnte. (mgt)

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses