Starker Nachwuchs

Di, 14. Mai. 2019

Die Fricktaler Nachwuchsradsportler brillierten übers Wochenende sowohl am Strassenrennen von Pfaffnau wie auch Mountain-Bike-Rennen von Solothurn.

Die Strassenfahrer erhielten in Pfaffnau am Samstag beim «GP Luzern» eine Startgelegenheit. Während sich die Fahrer in den oberen Kategorien schwertaten – bei der Elite kam Timo Güller (Sulz) als bester Fricktaler auf den 14. Rang – brillierte der Nachwuchs. In dem zur Schweizer Schülermeisterschaft zählenden Rennen holte sich Levin Hüsler (Gansingen) den Sieg in der Kategorie der Jahrgänge 2009 und jünger. Auch in der Kategorie U-13 hielten sich die gestarteten Fahrer der Radsportschule Sulz-Gansingen gut. Sie landeten auf den Plätzen 7 (Max Priemer), 9 (Louis Munk), 16 (Matteo Zumsteg) und 19 (Tobias Rauber). Im Rennen des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Grossbrand verhindert»

Bei Renovationsarbeiten an einem Bauernhaus in Möhlin brach Feuer aus. Richard Urich, Kommandant der Feuerwehr, findet deutliche Worte: «Nur ein frühes Erkennen und Alarmieren hat der Feuerwehr die Chance gegeben, das Ereignis zeitnah unter Kontrolle zu bringen und einen Grossbrand zu verhindern.»