Rheinfelden soll neues Hotel bekommen

Do, 02. Mai. 2019

Vier-Sterne-Haus am Gerstenweg geplant

Grosse Pläne für Rheinfelden: Am Gerstenweg 5 soll in den kommenden Jahren ein neues 4-Sterne-Hotel mit 104 Zimmern und Appartements entstehen. Geplant ist der Bau auf der freien Fläche zwischen Hürbin Holzbau und Wilo Pumpen. Im Erdgeschoss wird eine Erlebnis-Gastronomie mit einer Miniaturwelt zum Thema «der kleine Rhein» untergebracht. Auch eine Hausbrauerei ist gemäss den Initianten vorgesehen. Hinter dem Projekt steht der Unternehmer Mathias Finck, geschäftsführender Inhaber von «Spar mit-Reisen». Der Reiseveranstalter will die erste Etage des Neubaus belegen und ab 2021 mit 85 Mitarbeitenden von Basel nach Rheinfelden umziehen. Am Montag sollen die Pläne anlässlich einer Medienorientierung der Öffentlichkeit präsentiert werden. (vzu)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses