Orchideen und mehr!

Do, 16. Mai. 2019

Der Nettenberg, das älteste Naturschutzgebiet des Aargaus, ist ein Kleinod, das unter Pflanzenkennern weitherum bekannt ist. Denn in diesem lichten Föhrenwald findet man eine unglaubliche Pflanzenvielfalt. Die Teilnehmer tauchen mit Benno Zimmermann, Jurapark Landschaftsführer, in diese faszinierende Welt ein und lassen sich von seiner Begeisterung für die kleinen und grossen Naturschätze anstecken. Der erfahrene Exkursionsleiter versteht es vorzüglich, sein reiches Wissen auf verständliche Weise weiterzugeben. Vorkenntnisse sind daher keine erforderlich. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 19. Mai, 14 bis 16.30 Uhr, statt. (mgt)

Treffpunkt: Parkplatz Schulheim Effingen Kosten: Erwachsene 10 Franken, Kinder 5 Franken; Anmeldung bis 17. Mai an Jurapark Aargau, 062 877 15 04,

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Grossbrand verhindert»

Bei Renovationsarbeiten an einem Bauernhaus in Möhlin brach Feuer aus. Richard Urich, Kommandant der Feuerwehr, findet deutliche Worte: «Nur ein frühes Erkennen und Alarmieren hat der Feuerwehr die Chance gegeben, das Ereignis zeitnah unter Kontrolle zu bringen und einen Grossbrand zu verhindern.»