Keine Metzgerei mehr

Di, 14. Mai. 2019

Änderungen im Coop Laufenburg

Die bediente Metzgerei im Coop Laufenburg ist geschlossen. Dies bereits seit dem 21. April. «Die Schliessung steht in keinem Zusammenhang mit der aktuellen Baustellensituation», so Markus Eugster auf Anfrage. Wie der Leiter Kommunikation Region Nordwestschweiz-Zentralschweiz-Zürich weiter sagt, sei in der Verkaufsstelle Laufenburg «seit längerem» eine Veränderung des Einkaufsverhaltens festgestellt worden. Dies weg von der bedienten Metzgerei, hin zu den Fleisch- und Fischprodukten in Selbstbedienung.

Auf die Frage, ob die Schliessung der bedienten Metzgerei zu einem Stellenabbau führte, teilt Coop mit, dass die Fleischfachverkäuferin weiterhin in Laufenburg tätig ist, und der Chefmetzger nun in der bedienten Metzgerei in der Verkaufsstelle Frick arbeite.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Grossbrand verhindert»

Bei Renovationsarbeiten an einem Bauernhaus in Möhlin brach Feuer aus. Richard Urich, Kommandant der Feuerwehr, findet deutliche Worte: «Nur ein frühes Erkennen und Alarmieren hat der Feuerwehr die Chance gegeben, das Ereignis zeitnah unter Kontrolle zu bringen und einen Grossbrand zu verhindern.»