Juniorenmannschaften im Einsatz

Di, 28. Mai. 2019

Rollhockey-Club Gipf-Oberfrick

Die U15 des Rollhockey-Clubs Gipf-Oberfrick durfte am Sonntag vor heimischer Kulisse spielen. Im ersten Match traf sie auf den RHC Dornbirn. Bereits in der dritten Minute ging Gipf-Oberfrick in Führung und legte in der 16. Minute nach. Auch vom Anschlusstreffer der Österreicher in der 18. Minute liessen sie sich nicht aus dem Konzept bringen, sie spielten konzentriert nach den Vorgaben des Trainers. In der zweiten Halbzeit reichten den Gipf-Oberfrickern fünf Minuten, in denen sie dem Gegner komplett die Hoffnung nahmen, das Match noch zu drehen. Mit 8:1 siegten sie souverän. Auch gegen den Montreux HC im zweiten Match hatten die Junioren des RHCGO die Platzherrschaft. Mit einem klaren Sieg von 8:0 war es ein relativ entspannter Spieltag für die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vandalen wüteten in Frick

Die Kantonspolizei hat Ermittlungen eingeleitet, nachdem am Samstag in Frick Sachbeschädigungen festgestellt werden mussten. Bäume wurden umgeknickt, Kontrollschilder entwendet und Abschrankungen beschädigt. Die Täterschaft ist noch unbekannt. Die Polizei sucht Zeugen.