GLP diskutiert über Chancen und Risiken von 5G

Di, 14. Mai. 2019

Die glp Rheinfelden lädt am Donnerstag, 23. Mai, um 19 Uhr zur öffentlichen Mitgliederversammlung mit Referaten zum Thema «5G – Chance mit Risiken?» ein. Diese Veranstaltung findet im Hotel Schützen statt. Das Thema wird breit und intensiv diskutiert; sowohl Vorteile von einem noch schnelleren «Netz» als auch nicht bekannte Risiken durch mögliche Strahlung werden beleuchtet.

Die Partei konnte zwei kompetente Referenten für den Anlass verpflichten: Jürg Wernli, Elektroingenieur aus Rheinfelden, und Ivo Haueter, Abteilung Umwelt des Kantons Aargau. Nach den Referaten soll genügend Raum für eine gemeinsame Diskussion zum Thema sein. Die glp Rheinfelden freut sich auf zahlreiche Teilnehmer an der öffentlichen Mitgliederversammlung und auf eine spannende Diskussion zum Thema 5G. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses