Ein Meistertitel für die jungen Radballer

Di, 28. Mai. 2019

Für die Schweizermeisterschafts-Finals der Jugend konnten sich vier Möhliner Mannschaften in drei Kategorien qualifizieren.

Die U13 Spieler Kevin und Davyd Mohylenko holten sich den 4. Rang. In der U15 zeigten Nick Aston und Hari Rathakirushnan nach einer guten Saison auch einen starken Final. Mit drei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage konnten sie sich den dritten Rang und somit Bronze sichern.

In der Kategorie U17 spielten zwei Mannschaften des VCR Möhlin mit.

Möhlin 1 mit Dino Wirth und Tom Graf konnte von Anfang an zeigen, was sie die ganze Saison über schon zu leisten vermochten. Trotz einem kleinen Ausrutscher gegen Liestal konnten sie sich mit grossem Abstand den 1. Rang und somit den Schweizermeistertitel sichern.

Möhlin 2 mit Finn Indra und Elias Sonderegger…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vandalen wüteten in Frick

Die Kantonspolizei hat Ermittlungen eingeleitet, nachdem am Samstag in Frick Sachbeschädigungen festgestellt werden mussten. Bäume wurden umgeknickt, Kontrollschilder entwendet und Abschrankungen beschädigt. Die Täterschaft ist noch unbekannt. Die Polizei sucht Zeugen.