120 Jahre Bäckerei Maier gewürdigt

Di, 14. Mai. 2019

An der Versammlung des Aargauer Bäcker-Confiseurmeister-Verbandes wurde das Firmenjubiläum der Bäckerei-Konditorei Maier (Laufenburg) gewürdigt und drei neue Mitglieder in den Vorstand gewählt.

Wenn sich die Mitglieder des Aargauer Bäcker-Confiseurmeister-Verbandes treffen, steckt nicht nur viel Information in den Geschäften sondern auch Geselligkeit unter den Anwesenden und Qualität beim Essen. Höhepunkt jeder Jahresversammlung ist das Dessert, wechselnd produziert und präsentiert von einem Mitglied. Präsident Dominik Frei konnte die Traktanden zügig zur Abstimmung bringen und Zeit für Ehrungen und Grussbotschaften einräumen. Silvan Hotz, Präsident des Schweizerischen Verbandes blickte im Zusammenhang mit dem Reloud-Projekt in die Zukunft. «Der Verband ist 134 Jahre alt und braucht eine neue Strategie», verkündete er. Deshalb seien Arbeitsgruppen in verschiedenen Bereichen intensiv an der Arbeit. Er rief auch die Aargauer Bäcker-Confiseurmeister auf, auch in schwierigem Umfeld nicht zu ruhen und die Herausforderungen anzunehmen. Symbolkraft und Tradition hat jeweils die Grussbotschaft von Nationalrätin Sylvia Flückiger (Schöftland), deren Worte immer mit einem grossen Zopf verdankt werden. Seit 120 Jahren gibt es die Bäckerei-Konditorei Maier in Laufenburg, die bereits in der fünften Generation geführt wird, was Verbandspräsident Frei mit Laudatio und Geschenk würdigte. Ebenfalls Grund zur Freude gaben die Personalien. Nach 12-Jähriger Vorstandstätigkeit in der Funktion als Verantwortlicher der praktischen Ausbildung wurde Peter Sollberger zum Ehrenmitglied ernannt. «Nicht nur die herausragende und äusserst zuverlässige Arbeit haben ihn ausgezeichnet», formulierte der Präsident. Sollberger habe im Vorstand und im Verband immer Wogen geglättet und mit seiner fröhlichen Art vieles zur guten Stimmung beigetragen. Der Vorstand mit Präsident Dominik Frei (Nussbaumen), Esther Bianco (Nussbaumen, Werbung) und Barbara Richner (Veltheim, Verkauf) konnte mit Monica Leutwyler (Aarau), Gregor Maier (Laufenburg) und Regula Gerber (Mumpf) ergänzt werden. Leutwyler und Gerber übernehmen Sollbergers Aufgaben, Maier wird sich um Anlässe sorgen. Damit gelang es, die Führungscrew zu stärken und zu verjüngen. Im kommenden Jahr will der Aargauer Bäcker-Confiseurmeister-Verband an der Berufsschau des Gewerbeverbandes Aargau teilnehmen, die Statuten revidieren und sich ein modernes Logo geben. (mgt)

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Grossbrand verhindert»

Bei Renovationsarbeiten an einem Bauernhaus in Möhlin brach Feuer aus. Richard Urich, Kommandant der Feuerwehr, findet deutliche Worte: «Nur ein frühes Erkennen und Alarmieren hat der Feuerwehr die Chance gegeben, das Ereignis zeitnah unter Kontrolle zu bringen und einen Grossbrand zu verhindern.»