«International School» wechselt erst im Herbst den Standort

Di, 16. Apr. 2019

Nicht wie geplant auf das neue Schuljahr im August, sondern voraussichtlich erst in den Herbstferien wird die «International School Rheinfelden» den neuen Standort im ehemaligen Coop-Gebäude beziehen. Das neue Bistro im vorderen Teil des Erdgeschosses soll erst 2020 eröffnet werden.

Valentin Zumsteg

Der ehemalige Coop an der Bahnhofstrasse in Rheinfelden ist eine grosse Baustelle. Die Aussenwände des Erdgeschosses sind grösstenteils weg, es wird kräftig gearbeitet. Doch der ursprüngliche Zeitplan, der im August eine Eröffnung der «International School Rheinfelden» am neuen Standort vorsah, kann nicht eingehalten werden. «Die Arbeiten haben verspätet begonnen, weil die Bewilligung noch nicht da war. Jetzt sind wir mit aller Kraft daran, den Umbau zu realisieren. Die Arbeitsfortschritte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.