Tankstellen-Überfall: Wer kennt diesen Mann?

| Mo, 18. Mär. 2019

Mit einem Messer bewaffnet überfiel ein Unbekannter im Februar einen Tankstellenshop in Wettingen. Bislang konnte der Täter nicht ermittelt werden. Die Kantonspolizei veröffentlicht nun Fotos der Überwachungskameras.

Der Unbekannte überfiel den Shop der BP-Tankstelle an der Landstrasse in Wettingen am Sonntagabend, 17. Februar. Dabei erbeutete er mehrere hundert Franken Bargeld. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Auch sind die bisherigen Ermittlungen nach dem unbekannten Mann erfolglos geblieben.
Der Gesuchte ist 160 bis 165 cm gross, von normaler Statur und trug bei der Tat eine auffällige rote Kapuzenjacke mit Aufschrift. Er sprach Hochdeutsch. Der Unbekannte wurde während der Tat durch die Überwachungskameras gefilmt. Die Kantonspolizei Aargau veröffentlicht zwei Fotos und sucht Personen, welche Hinweise zur Identität des abgebildeten Mannes geben können. Solche nimmt die Kantonspolizei in Baden (Telefon 056 200 11 11) oder jede Polizeistelle entgegen. (mgt)

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schwere Vorwürfe erhoben

Das Möhliner Wohn- und Pflegezentrum Stadelbach kommt nicht zur Ruhe: Nicht nur Hausärzte weisen auf Missstände hin, sondern auch zahlreiche ehemalige Mitarbeiterinnen äussern sich gegenüber der NFZ kritisch und erheben teilweise schwere Vorwürfe.