Erster Sieg im Abstiegskampf

Di, 12. Feb. 2019

Nach einer zweiwöchigen Pause stand vergangenen Freitag das 2. Heimspiel der Abstiegsrunde für die Fricker Damen gegen die Köniz CATS an. Nachdem der Gegner bereits zwei Spiele in Serie gewann, war für die Füchsinnen klar, einen dritten Sieg zu vermeiden. Das gelang. Die Fricker Damen siegten mit 24:17, in der Halbzeit noch lagen die Fricktalerinnen mit 7:9 in Rückstand. Das Schöne am Spiel war der Teamspirit, denn die Stärke jeder Spielerin trug letztlich zu diesem Sieg bei. Nun gilt es sich vorzubereiten auf das nächste Spiel, welches am 23. Februar um 18 Uhr in der Fricker Ebnet gegen STV Willisau angepfiffen wird. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vandalen wüteten in Frick

Die Kantonspolizei hat Ermittlungen eingeleitet, nachdem am Samstag in Frick Sachbeschädigungen festgestellt werden mussten. Bäume wurden umgeknickt, Kontrollschilder entwendet und Abschrankungen beschädigt. Die Täterschaft ist noch unbekannt. Die Polizei sucht Zeugen.