Soll die Gesamtfläche der Bauzonen auf dem heutigen Stand eingefroren werden?

So, 20. Jan. 2019

Am 10. Februar stimmen wir über die «Zersiedelungsinitiative» ab

Kulturland schützen – Zersiedelung stoppen - Pro

Andreas Fischer, Grossrat Grüne, Möhlin

Noch immer wird in der Schweiz jede Sekunde fast ein Quadratmeter Grünfläche überbaut. Bisherige Massnahmen wie neue Raumplanungsgesetze konnten diese Entwicklung leider nicht stoppen. Die Zersiedelungsinitiative bietet eine einmalige Chance, das noch vorhandene Kulturland zu schützen und die schönen Landschaften der Schweiz zu bewahren.

Wir alle kennen das Bild: Wer durch die Schweiz reist, sieht allerorten Neubauquartiere an Siedlungsrändern. Die Dörfer und Städte fransen aus. Abgesehen von der oft zweifelhaften Ästhetik – von einigen auch «Hüslipest» genannt – fressen diese Wucherungen wertvolles Kulturland. Wir entziehen damit der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vandalen wüteten in Frick

Die Kantonspolizei hat Ermittlungen eingeleitet, nachdem am Samstag in Frick Sachbeschädigungen festgestellt werden mussten. Bäume wurden umgeknickt, Kontrollschilder entwendet und Abschrankungen beschädigt. Die Täterschaft ist noch unbekannt. Die Polizei sucht Zeugen.