650 000 Franken Investitionen

Fr, 09. Nov. 2018

Schwaderloch soll ans Abwassernetz «Vorderes Albtal»

Schwaderloch will das Abwasser weiterhin ennet dem Rhein reinigen lassen. Dafür sind Kosten von 460 000 Franken vorgesehen. Für die Gesamtrevision der Bau- und Nutzungsplanung wird mit Kosten von 185 000 Franken gerechnet.

Bernadette Zaniolo

Das Abwasser von Schwaderloch wird bereits seit Jahren auf der anderen Rheinseite, im deutschen Albbruck geklärt. 2011 wechselte der Eigentümer der dortigen Papierfabrik und im Januar 2012 wurde diese geschlossen. Wie der Gemeinderat Schwaderloch in der Botschaft zur Gemeindeversammlung festhält, konnte die Kläranlage der Papierfabrik «nach langen Rechtsstreitereien» im Januar 2018 durch den Abwasserzweckverband «Vorderes Albtal» übernommen werden.

Dem Gemeinderat Schwaderloch wurde Ende Januar ein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Magden: 82-jährige Frau wird vermisst

In Magden wird seit Donnerstag Rosmarie Schaffner (82) vermisst. Sie wurde am vergangenen Montag zuletzt nachweisbar gesehen, dürfte sich aber diese Woche noch in ihrer Wohnung aufgehalten haben. Angehörige haben sie am frühen Donnerstagabend als vermisst gemeldet