Gansinger Schütze holt Bronze

Do, 06. Sep. 2018

Topleistung von Claude Chenaux an den SM

An den Schweizermeisterschaften im 300-Meter-Gewehrschiessen geriet der Titelverteidiger mit dem Sturmgewehr 57, der Zürcher Guido Berger ins Zittern. Der Aargau verfügt bei den Ordonnanzwaffen über zahlreiche Spitzenschützen.

Diesmal erwischte der Gansinger Claude Chenaux einen Toptag. Er kämpfte im 60-Schuss-Liegendmatch bis zur letzten Zehnerpasse um den Sieg. Er hätte mit drei Zehnern ausschiessen müssen, erreichte aber nur zweimal neun und einmal acht Punkte, womit er hinter Berger und dem Bündner Kantonalverbandspräsidenten Carl Frischknecht auf Rang 3 zurück fiel. (mgt)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung sagt erneut Ja zum Steg - aber knapp

Die Rheinfelder sind bereit, für den geplanten Steg tiefer in die Tasche zu greifen. An der Gemeindeversammlung vom Mittwochabend haben sie den Zusatzkredit von 3,2 Millionen Franken bewilligt. Doch damit ist – wahrscheinlich - noch nicht das letzte Wort gesprochen.