«Ein Fest für die ganze Bevölkerung»

Mi, 12. Sep. 2018

Auf ihrer Webseite zählt die Musikgesellschaft schon mal die Tage runter bis es soweit ist. Der Musiktag 2019 Ende Mai in Möhlin solle Dorffestcharakter erhalten, sagt OK-Präsident Max Leemann.

Ronny Wittenwiler

Das Motto ist aussagekräftig: «Möhlin musiziert und jubiliert.» Wenn sich vom 24. bis 26. Mai die Musikanten aus dem Aargau und den umliegenden Kantonen in Möhlin zum Musiktag treffen, dann soll gleichzeitig auch der 1225. Geburtstag der Gemeinde gefeiert werden. Für dieses Jubiläumsfest zeichnet OK-Präsident Max Leemann quasi als Kapellmeister verantwortlich.

Spurenelemente eines Dorffestes
Die Verantwortlichen erwarten insgesamt 2400 Musikanten aus über sechzig Musikvereinen. Während auf der Hauptstrasse ab Höhe Gemeindehaus der Parademusik-Wettbewerb abgehalten wird, soll das Epizentrum der guten Laune auf der Allmend mit einem grossen Festzelt eingerichtet werden. «Wenn genügend Möhliner Vereine teilnehmen, werden wir auch den Sonnenpark nützen», sagt Leemann. Das heisst im Klartext: Vereine, die ebenfalls eine kleine Festbeiz betreiben möchten, sind hoch willkommen, um der Veranstaltung das zu verleihen, was sich das Organisationskomitee rund um Max Leemann wünscht: Der Anlass solle Dorffestcharakter erhalten. «Dennoch», sagt Leemann, und möchte dies betont wissen: «dennoch reden wir ganz bewusst nicht von einem Dorffest.» Man könne sich von der Dimension her nicht mit dem vergleichen, was Zeiningen gerade eben geleistet habe. «Für uns wird es ein Jubiläumsfest 1225 Jahre Möhlin integriert in den kantonalen Musiktag», so Leemann. Vorgesehen ist zudem ein offizieller Festakt der Gemeinde mit Apéro für die Bevölkerung.

Prominente Musiker werden erwartet
Derzeit werden die Einladungen an die Musikvereine verschickt, doch auch das Rahmenprogramm soll am Fest für die Musik sorgen. Vorgesehen zum Auftakt am Freitagabend ist ein Monster-Guggenkonzert der beiden Fasnachtsvereine in Möhlin, am Samstagabend lautet das Motto «Me trifft sich in Meli».

Ziel der Organisatoren ist es, Musiker zu gewinnen, die in Möhlin aufgewachsen sind. Bekanntlich gibt es von solchen einige mit äusserst klangvollen Namen in den verschiedensten Sparten: Vom Star-DJ, zum Schlagzeuger von Simply Red bis hin zur Opernsängerin und Soul-Künstlerin. «Wir haben die ersten mündlichen Zusagen erhalten», freut sich Leemann, wissend, dass noch viel Arbeit vor ihm und dem gesamten Organisationskomitee liegt. Doch schon jetzt verspricht er: «Das wird ein Fest – nicht nur für Musikanten, sondern für die ganze Dorfbevölkerung.»

Die Musikgesellschaft Möhlin freut sich über weitere Vereine, die gerne mit einer Festbeiz teilnehmen möchten. Gesucht werden zudem freiwillige Helfer für den Musiktag. Weitere Infos bei Max Leemann. Kontakt: 061 855 91 11.

www.musiktag2019.ch

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der «Schlüssel» schliesst doch nicht

Wegen Lärmproblemen hat der Betreiber der Bistro-Bar «Schlüssel» in der Rheinfelder Altstadt per Ende November die Kündigung erhalten. Jetzt zeichnet sich eine Lösung ab. Der Vermieter will die Kündigung zurücknehmen, wenn der Betrieb ruhiger wird.