Der Kirchenchor Sulz im Salzbergwerk

Do, 30. Aug. 2018

Ziel der Vereinsreise des Kirchenchors Sulz waren die Salzminen von Bex. In der Luxusklasse reiste die muntere Schar mit dem Car, verstärkt mit einigen Mitgliedern des Laufenburger Chors, zu den «Mines de Sel de Bex». Auf einer rund zweistündigen Führung, teils zu Fuss, teils mit der Minenbahn, konnte man mehrere Kilometer des imposanten Salzwerks unter kundiger Führung besichtigen. Es war für alle zu tiefst beeindruckend, was hier im Laufe von Jahrhunderten von Menschenhand geschaffen wurde. Die Rückfahrt führte über den Col de la Croix und den Col du Pillon an den Thunersee. Leider verunmöglichte das ausgerechnet an diesem Tag regnerische Wetter den Blick auf die nahen Berggipfel. Dies tat der guten Laune keinen Abbruch. Nach einem erlebnisreichen Tag war die Schar im späteren Abend…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses