CHRISTKATHOLIKEN AUF DER «SCHIEFEN BAHN»

Do, 12. Jul. 2018

Wenn jemand auf die «schiefe Bahn» gerät, versteht man darunter meistens nicht wirklich etwas Positives. Und wer doch einmal dort gelandet ist, wird als zwielichtige Gestalt gemieden. «Ganz anders war das zu erleben, als wir kurz vor den Ferien im Europapark mit etwa 40 Schülerinnen und Schülern ein sommerliches Wochenende verbrachten. Blue fire, Silver Star, Poseidon, Matterhorn Blitz, Wodan oder Atlantica super splash – auf jeder Bahn galt das Motto: je kurviger, schneller und schiefer, desto grösser das Freudenkreischen und Lachen der Kinder und Jugendlichen. Da sage noch einer, auf die schiefe Bahn zu geraten sei nicht erstrebenswert. Fragt mal unsere Kids!» Ein herzliches Dankeschön im Namen aller Teilnehmenden Ministranten und Schüler gilt dem «Gemeindeverband Christkatholische…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses