Abschluss der Fleischfachleute

Do, 12. Jul. 2018

Das Metzgereigewerbe ist auf gut ausgebildete Fachleute angewiesen. Die Möglichkeit, sich in diesem Beruf zu entwickeln und die Berufsprüfung oder Meisterprüfung oder eine ähnliche Weiterbildung zu absolvieren, soll Ziel jedes einzelnen sein, der dem Metzgerhandwerk in der Zukunft treu bleiben will. Aus dem Fricktal haben Luca Steiner von der Dorfmetzg Müller in Stein und Sabrina Schlachter von Urich Fleisch, Möhlin erfolgreich abgeschlossen. Letztere mit einer besonders guten Leistung. So hat sich Sabrina Schlachter mit der Note 5.1 zu den Schweizermeisterschaften «Swiss Skills» qualifiziert. (nfz)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mord in Aarau: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Kantonspolizei Aargau am Dienstagabend einen 28-jährigen Mann festnehmen, der dringend verdächtigt wird, am 17. Januar 2019 in Aarau Hildegard Enz Rivola getötet zu haben.