Erste Teams feiern ihre Erfolge

Do, 07. Jun. 2018

Interclub-Saison Tennisclub Frick

Die Fricker 2. Liga Herren sicherten sich mit 6:0 gegen Spital-TC Wolhusen in den Einzeln bereits den Ligaerhalt; die Doppel wurden nicht mehr ausgespielt.

Für die Hälfte der Interclub-Mannschaften des Tennisclubs Frick (TCF) ist die Saison 2018 zu Ende. Weitere vier Mannschaften kämpfen noch um Punkte. Im Abstiegsspiel gegen den Spital-TC Wolhusen gingen die sechs 2. Liga Herren als Sieger hervor. Bereits in den Einzelpartien machten sie den Ligaerhalt klar. Im Spiel gegen den TC Villmergen um den Ligaerhalt erkämpften sich die Fricker Damen 30+ einen 4:2-Heimsieg.

Bei den Damen 40+ 2L spielte Captain Ruth Binder das erste Mal in ihrer Tenniskarriere gegen eine R4-klassierte Spielerin. Sie hatte leider keine Chance und wurde mit 6:0, 6:1 regelrecht vom…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses