Vom Büro zum Weinhandel

Mi, 07. Mär. 2018

Martin Zander engagiert sich für den Einkaufsort Rheinfelden

Zum Wein kam er durch Zufall. Heute sind die edlen Tropfen seine Welt. Zusammen mit seiner Frau führt Martin Zander zwei Weinhandlungen in Rheinfelden und Liestal.

Valentin Zumsteg

«Ich komme aus einer Unternehmerfamilie. Es war für mich deswegen klar, dass ich mich irgendwann selbständig machen will», erzählt Martin Zander. Dass dies in der Gastronomie und im Weinhandel geschehen wird, war jedoch nicht absehbar. «Das war ein Zufall», erklärt der 43-Jährige.

«Über allem steht der Geschmack der Konsumenten»
Wir treffen ihn in seinem Geschäft in der Rheinfelder Brodlaube. Hier verkauft er Wein aus Italien und neuerdings auch Portugal. Er tut dies mit Leidenschaft und grosser Sachkenntnis. «Für einen guten Wein braucht es eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending