Neue Kantonstierärztin

Di, 13. Mär. 2018

Barbara Thür wird neue Kantonstierärztin. Sie löst Erika Wunderlin aus Zeiningen ab, die nach fast 20 Jahren als Leiterin des kantonalen Veterinärdiensts in den vorzeitigen Ruhestand tritt. Thür ist derzeit stellvertretende Kantonstierärztin. Die Fricktalerin Erika Wunderlin leitet den kantonalen Veterinärdienst seit 1. November 1998. Regierungsrätin Franziska Roth dankt Erika Wunderlin für ihre langjährige wertvolle Arbeit, die sie für den Veterinärdienst und den Kanton Aargau geleistet hat und hebt insbesondere den Einsatz für den Schutz der Bevölkerung und der Tiere im Zusammenhang mit verschiedenen Tierseuchen wie der Vogelgrippe, BSE oder der Blauzungenkrankheit sowie ihr langjähriges Engagement im Tierschutzbereich hervor. (nfz)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses