Birchmeier-Lernende im Einsatz für die Natur

Fr, 05. Nov. 2021

Idyllisch zwischen Meiringen und der Grossen Scheidegg gelegen, ist das Naturfreundehaus Reutsperre der ideale Startpunkt für Naturerlebnisse und Touren aller Art. Leider wurde die Anfahrt aber zunehmend schwieriger, da die Fahrspurrinne der Zufahrtsstrasse laufend tiefer wurde. Für die Betreiberin des Naturfreundehauses eine grosse Sorge, da sie die Strasse allein unmöglich sanieren konnte. Die perfekte Aufgabe aber für die Lernenden der Birchmeier Gruppe, die im jährlichen Herbstlager, jeweils für die Schweizer Berghilfe im Einsatz stehen.

Der Auftrag lautete, die Strasse ökologisch und kostengünstig wiederherzustellen. Gemeinsam wurde entschieden, den bestehenden Mergel abzutragen, mit Rasengittersteinen eine neue Fahrspur zu verlegen und diese mit Beton zu befestigen. Zwischen den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses