Wittnau: Unfall durch unbekannte Lenkerschaft (Zeugenaufruf)

| Mo, 06. Sep. 2021
Spuren in Form von Fahrzeugteilen. Foto: zVg

In der Nacht auf Sonntag wurde in Wittnau durch eine Drittperson eine verlassene Unfallstelle entdeckt. Vom Unfallfahrzeug fehlt bis dato jede Spur.

Am 5. September ging bei der Kantonspolizei Aargau durch eine Drittperson die Meldung ein, wonach sich auf der Altenbergstrasse ein Unfall ereignet haben dürfte. Vor Ort konnten diverse Fahrzeugteile und Gegenstände, die aus dem Fahrzeuginnern stammen dürften, sowie Schäden an Bäumen und Wiesland festgestellt werden. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen dürfte das Fahrzeug in Richtung Wittnau gefahren sein, wobei es in einer Kurve von der Strasse abgekommen und den Abhang hinuntergestürzt ist.

Der Unfallwagen dürfte in Richtung Wittnau abgeschleppt worden sein. Personen, welche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich beim Stützpunkt Frick (062 871 13 33) zu melden. (mgt)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Badisch-Rheinfelden muss in den sauren Apfel beissen

Ungeplante Kosten von 1,8 Millionen Euro für «fremde» Strassenbrücke: Weil die Strassenbrücke über die Basler Strasse für den innerstädtischen Verkehr unverzichtbar ist, muss die Stadt Badisch-Rheinfelden trotz rigidem Sparkurs tief in den Säckel greifen.