Das Land hat viele Eigentümer

Fr, 24. Sep. 2021

Die Schweizer Salinen planen, das Gebiet Nordfeld für den Salzabbau zu erschliessen. Mit den Landeigentümern will sich das Unternehmen möglichst rasch einigen.

Ronny Wittenwiler

Bis ins Jahr 2075 dürfen die Schweizer Salinen im Aargau Salz abbauen. Den neuen Konzessionsvertrag mit Gültigkeit ab 2026 hat der Regierungsrat diesen Juni abgeschlossen (die NFZ berichtete). Haben die Salinen im Aargau bislang Salz im Rheinfelder und Möhliner Boden abgebaut, so soll das bereits gegen Ende dieses Jahrzehnts in Wallbach und Zeiningen geschehen, auf einer Fläche von rund zwei Quadratkilometern. «Wir hoffen, dass wir zirka ab 2027 von dort werden Sole befördern können», sagt Carlo Habich, Delegierter für Soleförderung von den Schweizer Salinen, und er sagt das am vergangenen Montag vor einer für…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses