Bitte Schuhe ausziehen

Fr, 27. Aug. 2021
Die Kinder helfen mit grossem Engagement bei der Fertigstellung vom Barfussweg. Foto: zVg

Barfussweg: eine Aktion des Füürwehrvereins Hornussen

Am letzten August-Samstag wurde der Barfussweg unter der Mithilfe der Kindergartenkinder und 1. und 2. Klässler fertiggestellt.

Der Füürwehrverein Hornussen hat im Mülibergwald Hornussen, bei den ehemaligen Leihlöchern einen Barfussweg geplant und dafür auch eine Baubewilligung eingeholt. Ab Juni wurde am Barfussweg gebaut und das Gerüst des Barfussweges von zweimal sechs Feldern erstellt. Am Samstag, 21. August, wurde nun der Barfussweg fertiggestellt. Unter der Mithilfe der Kindergartenkinder und Erstund Zweitklässler sowie ihren Eltern und Lehrpersonen wurden die Barfussfelder mit verschiedenen Materialien befüllt.

Die Mitglieder vom Füürwehrverein Hornussen sorgten dafür, dass die Materialen wie Kies und Steine, Tannzapfen, Holzrugel, Holzschnitzel, Sand und so weiter in die richtigen Felder kamen. Mit grosser Freude und Engagement meisterten die Kinder und Erwachsenen die Arbeit, so dass um 12 Uhr der Weg fertiggestellt war und getestet werden konnte. Nach getaner Arbeit durften alle eine feine Grillwurst mit Brot, sowie ein Dessert geniessen.

Alle freuen sich bereits jetzt auf die Einweihung des Barfusswegs am Samstag, 25. September, wo dann auch die von den Kindern gestaltete Tafel gestellt wird. Der Barfussweg ist ein Bestandteil vom Naherholungsgebiet Mülibergwald in Hornussen, welcher auch zum Jurapark zählt. Jeder ist bereits jetzt eingeladen, diesen Barfussweg zu testen und sich beim Weiher zu erholen. Die Kinder, Eltern und der Füürwehrverein Hornussen freuen sich, wenn dieser Barfussweg rege benutzt wird. (mgt)

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses