Verbesserung der Diskussionskultur

Fr, 11. Jun. 2021

In den vergangenen Wochen stellte ich unterschiedliche Ideen zu den Lebens- und Arbeitsbedingungen in unserer Stadt zur Diskussion. Die vielen positiven Reaktionen und konstruktiven Anregungen der Rheinfelderinnen und Rheinfelder wurden teilweise überschattet durch eine systematische Abwehrreaktion lokaler Machtstrukturen, die sich durch neue Ideen und Ansätze herausgefordert sehen.

Infolge meiner Wortmeldungen haben sich verschiedene Menschen an mich gewandt, um sich über Dinge zu beklagen, die in Rheinfelden nicht gut funktionieren und in denen sie sich durch die Behörden nicht unterstützt oder sogar behindert fühlen. Die erhaltenen Mitteilungen waren meist begleitet von der Bitte um Anonymität aus Sorge, dass das Ansprechen kritischer Fragen negative Konsequenzen mit sich bringen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses