Umbau der Bushaltestellen Poststrasse in Eiken

Fr, 14. Mai. 2021

Die beiden Bushaltekanten Poststrasse in Eiken werden ab 25. Mai umgebaut, sodass sie den Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetzes (BehiG) entsprechen. Der Umbau dauert bis etwa Ende Juni. Die Ersatzhaltestelle für das Postauto befindet sich während dem Umbau beim Restaurant Weisses Rössli. Der Fussverkehr wird lokal umgeleitet.

«Durch die Erhöhung des Randsteins der Haltekanten auf 22 Zentimeter können die Bedürfnisse von Personen mit Beeinträchtigungen besser abgedeckt werden», erklärt Markus Baumgartner, Projektleiter der Abteilung Tiefbau. Er fügt an: «Im vorderen Bereich des Busses ermöglicht diese Erhöhung für zwei Türen einen niveaugleichen Einstieg.» Im hinteren Bereich wird die Kante auf 16 Zentimeter erhöht. Gleichzeitig baut die Gemeinde Eiken einen neuen Unterstand in…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses