Unterkulm: in Garten gefahren

So, 11. Apr. 2021

Eine Automobilistin verlor am Sonntagnachmittag in Unterkulm innerorts die Herrschaft über ihren Wagen. Dieser durchbrach einen Zaun und landete in einem Garten. Verletzt wurde niemand.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag kurz nach 13.30 Uhr. In einem Smart mündete die 26-jährige Lenkerin in eine Quartierstrasse ein. Wegen eines Fahrfehlers verlor sie die Kontrolle über den Kleinwagen. Dieser kam rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach danach den Zaun eines Vorgartens. Auch wurde ein Verkehrsschild niedergedrückt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden am Auto sowie am Zaun ist hingegen beträchtlich. (mgt/nfz)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses