Corinne Caracuta wird City-Managerin in Rheinfelden

| Mi, 06. Jan. 2021
Corinne Caracuta

Corinne Caracuta übernimmt am 1. Februar das City-Management in der Zähringerstadt. Die diplomierte Marketingmanagerin HF löst Sarina Pensa ab, welche die Stadtverwaltung Ende 2020 verlassen hat.

Corinne Caracuta-Geisseler ist unter anderem in Gansingen aufgewachsen und lebt heute mit ihrer Familie in Zeiningen. Nach Ausbildung und Wanderjahren in der gehobenen Gastronomie mit Abschluss der Hotelfachschule war die heute 36-jährige im Event-Catering tätig, ehe sie ihr beruflicher Werdegang ins Marketing und in die Kommunikation führte. Hier konnte sie 2010 in der Detailhandelsbranche bei Manor als Category-Managerin im E-Commerce Fuss fassen. Nach Erfahrungen im Onlinehandel liess sie sich zur dipl. Marketingmanagerin HF weiterbilden. Ein Branchenwechsel in die Medienlandschaft führte Corinne Caracuta zuerst zu Radio Energy als Account Manager und anschliessend zum «Beobachter» bei Ringier Axel Springer. Hier baute sie als Project Manager das digitale Angebot für Werbekunden aus. Eine Weiterbildung an der Fachhochschule zum Thema «Digital Business Development» rundet ihr Profil ab.

«Rheinfelden pro Altstadt, Gewerbeverein, Tourismus Rheinfelden und die Stadt Rheinfelden sind überzeugt, dass Corinne Caracuta mit ihrer Ausbildung und reichen beruflichen Erfahrung das City-Management weiterentwickeln und prägen kann», heisst es in einer Medienmitteilung.

Mehr: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses