Raiffeisenbank Zeihen Adieu

Di, 24. Nov. 2020

Vor 25 Jahren gingen wir zur Raiffeisenbank Zeihen, weil das die Bank im Dorf war. 2015 verkündeten die Bank und der Gemeinderat die Schliessung des Bankschalters und ein paar neue Parkplätze als Mehrwert für die Gemeinde: Die Kanzlei sollte ins Bankgebäude, das Gemeindehaus und der Kindergarten sollten abgebrochen und durch einen Kindergarten mit Saal ersetzt werden. In einem Leserbrief schrieb ich damals: In der Gemeinde Bözberg verschwand nach der Bank später auch der Bancomat. Was folgt in Zeihen? Gerne wünschte ich mir eine aktivere Rolle des Gemeinderats und der einzigen Ortspartei bei der Gestaltung von Zeihen. Jetzt, fünf Jahre später, schliesst die Raiffeisenbank den Bancomaten und eröffnet im wachsenden unteren Fricktal eine neue pompöse Filiale. Sie spart Geld in den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses