Bözen stimmt allen Geschäften zu

Di, 24. Nov. 2020

13 Stimmbürger der 117 stimmberechtigten Ortsbürger von Bözen nahmen an der diesjährigen Wintergemeinde teil. Die Anträge des Gemeinderates wurden einstimmig gutgeheissen. Der Gemeinderat orientierte über die zukünftige Ortsbürgergemeinde Böztal und die Schlossmühle Aarau, welche durch die Ortsbürgergemeinde Bözen in diesem Jahr mit einem Beitrag unterstützt wurde. An der Einwohnergemeindeversammlung nahmen 37 Stimmbürger (von total 579 stimmberechtigten Einwohnern) von Bözen teil. Alle Anträge wurden im Sinne des Gemeinderates gutgeheissen, darunter die «Anpassung Verpflichtungskredit Fremdwassereliminierung und neuer Deckbelag Schulstrasse» sowie das Budget 2021 mit einem Steuerfuss von 118 Prozent. Die Anwesenden wurden über die Kreditabrechnungen Server-Anschaffung Verwaltung3plus und Landerwerb Parzelle Nr. 774 informiert. Da der Rechnungsverkehr innerhalb eines Jahres abgeschlossen wurde, musste die Versammlung nicht darüber abstimmen. Auch wurde über das weitere Vorgehen Chilewägli und über die abgeschlossene Turnhallensanierung informiert. Am 28. Januar 2021 findet eine ausserordentliche Gemeindeversammlung zum Thema Verkauf Elektra Bözen statt. Mit einem Geschenk wurde der langjährige Schutzraumwart Bruno Kleeb verabschiedet. Ebenso wurde über die diesjährige Weihnachtsbaumabgabe informiert. (mgt)

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses