Bezirk Rheinfelden: Grüne, Grünliberale und CVP legen zu

| So, 18. Okt. 2020

Bei den Aargauer Grossratswahlen gehören im Bezirk Rheinfelden die Grünen, die Grünliberalen und die CVP zu den Siegern. Die SVP, die SP und die FDP verlieren Wähleranteil.

Die SVP kommt auf einen Wähleranteil von 28,03 Prozent, das sind 2,02 Prozentpunkte weniger als vor vier Jahren. Sie bleibt damit aber klar stärkste Partei. Die SP kommt neu auf 19,4 Prozent (-1,4 Prozenpunkte). Die FDP verliert ebenfalls und erreicht 14,92 Prozent (-1,94). Die CVP legt zu und erreicht 13,49 Prozent (+ 1,86). Deutlich gewonnen haben die Grünen, die neu auf 10,4 Prozent kommen (+ 3,62). Die Grünliberalen gehören ebenfalls zu den Gewinnern mit 10,97 Prozent (+ 2,33).

Mehr: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Möhlin lehnt Kredit für Testplanung ab

Die Testplanung für das Gebiet beim Bahnhof Möhlin kann nicht durchgeführt werden. Mit 1312 Ja gegen 1574 Nein haben die Möhliner Stimmbürger den Kredit von brutto 480 000 Franken (Anteil Möhlin: 160 000 Franken) am Sonntag in einer Referendumsabstimmung abgelehnt.