Bedingungslos teilen

Do, 22. Okt. 2020

Erntedankgottesdienst in Bözen

Beim musikalischen Einzug in die liebevoll geschmückte Kirche in Bözen trugen zwei Kinder einen grossen gefüllten Korb mit Birnen nach vorne. Erfreut von den schönen Erntegaben, begrüsste Pfarrerin Katharina Thieme alle Anwesenden sehr herzlich und leitete zum Thema Danken über. Die Kinder durften ihre Gedanken, die sie auf eine kartonierte Birne gestalteten, vortragen und an den Birnenbaum hängen. Beim anschliessend, eindrücklich vorgelesenen Gedicht «Herr Ribbeck auf Ribbeck im Havelland» spielten die Kinder die einzelnen Szenen pantomimisch erheiternd nach.

Pfarrerin Katharina Thieme ging in ihrer Predigt ausführlich auf das Gleichnis vom reichen Kornbauern ein. Sie betonte, auch wenn das «Vorräte sammeln» in den verschiedensten Bereichen verständlich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Möhlin lehnt Kredit für Testplanung ab

Die Testplanung für das Gebiet beim Bahnhof Möhlin kann nicht durchgeführt werden. Mit 1312 Ja gegen 1574 Nein haben die Möhliner Stimmbürger den Kredit von brutto 480 000 Franken (Anteil Möhlin: 160 000 Franken) am Sonntag in einer Referendumsabstimmung abgelehnt.