«Ich spüre Unverständnis gegenüber einer möglichen Schliessung»

So, 18. Okt. 2020

Ende September lancierte der Zeininger Herbert Lützelschwab eine Petition für den Erhalt des Oberstufenstandorts in Wegenstetten. Bisher kamen rund 120 Unterschriften zusammen. Die Petition läuft noch bis Ende Oktober.

Janine Tschopp

Der Zeininger Herbert Lützelschwab war in den letzten zweieinhalb Wochen viel im Wegenstettertal unterwegs, um die Unterschriftenbögen seiner Petition unter die Leute zu bringen. Gleichzeitig fühlte er der Bevölkerung den Puls. «Ich spüre viel Unverständnis, dass man so schöne Schulhäuser wie in Wegenstetten schliessen muss», sagt Lützelschwab. Genau das ist das Ziel seiner Petition: Dass der Oberstufenstandort in Wegenstetten weiterhin bestehen bleibt, und das Schulhaus in Zukunft nicht leer steht. Mit möglichst vielen Unterschriften möchte der Initiant…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses