Neu im Münchwiler Gemeinderat ist Florentina Mallaku

Di, 29. Sep. 2020

Die Stimmberechtigten von Münchwilen hatten am Sonntag einen neuen Vizeammann sowie ein neues Gemeinderatsmitglied zu wählen. Mit 189 Stimmen wurde Fabian Bianchi als Vizeammann für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 gewählt. Bei total gültigen Stimmen von 197 betrug das absolute Mehr 99 Stimmen. Fabian Bianchi tritt die Nachfolge von Vizeammann Sabrina Keller an, die bereits vor längerem ihren Rücktritt bekanntgegeben hatte. Neu im Gemeinderat ist Florentina Mallaku. Sie erhielt 118 Stimmen (von 157 gültigen). Das absolute Mehr betrug 79 Stimmen. Die Stimmbeteiligung betrug 37,8 Prozent. (sh)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses