Demeter: Das gute Gewissen isst mit

Fr, 25. Sep. 2020

Hinter Demeter steckt eine naturnahe und nachhaltige Landwirtschaft. Das kommt gut an. Darum erweitert die Migros Aare das Sortiment der Demeter-Produkte: Neu gibt es einen Weich- und Bergkäse. Zwar nicht neu, aber ein Highlight: das Hähnchen.

«Dieser Hahn sieht ungewohnt aus, er ist ein kleines Kerlchen», sagt Susanne Binggeli und lacht. Aber dieser Hahn, er hatte ein schönes Leben. Züchtet man Legehennen, kommen zur Hälfte Männchen auf die Welt. Sie werden meistens als Ein-Tage-Küken getötet, weil sie keine Eier legen. Nicht so bei Demeter. Da muss für jede Legehenne ein männliches Küken mit aufwachsen.

Zwei Mal pro Jahr gibt es das Hähnchen bei der Migros Aare, und dies nur während höchstens zwei Wochen. «Es gibt schlicht nicht mehr davon», erklärt Susanne Binggeli, die bei der Migros…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses