Bobbycar-Rennen findet statt

Sa, 22. Aug. 2020
«Endlich läuft wieder mal etwas», freut sich OK-Präsident Sven Kistler. Foto: zVg

Auf einer Strecke von 600 Metern «flitzen» die Boliden am 29. August vom Heuig hinunter ins Dorf.

Bernadette Zaniolo

«Jetzt braucht es einen Ruck», dachte sich das OK, so wie es damals am 16. März Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga in Bern betont hatte. «Endlich läuft wieder mal etwas», freut sich Sven Kistler. Der OK-Präsident der dritten «Intergalaktischen Bobbycar Meisterschaft» in Bözen und seine Kollegen haben nach regen Gesprächen beschlossen, das Rennen durchzuführen. Die Bewilligung zur Durchführung habe die Gemeinde seit längerem erteilt und der Kanton habe zur Kenntnis genommen, dass für den Anlass ein Covid-19-Schutzkonzept vorliege. «Das Schutzkonzept wurde innerhalb des OK erarbeitet unter Berücksichtigung sämt-licher Vorlagen von bestehenden Schutzkonzepten und Angaben der Massnahmen des Bundes und Kantons.» Dies basiert bereits vor Bekanntwerden der Verlängerung der geltenden Bestimmungen auf 100er-Sektoren.

Gemäss Sven Kistler befinden sich zwei der drei Sektoren beim Bobbycar-Start auf «Heuig», der dritte Sektor befindet sich bei der berühmten «Rascasse-Bar», bei der 180 Grad Haarnadelkurve Mitte Heuigstrasse. Wie die Siegerehrung vonstattengeht, ist derzeit noch offen. «Hier ist Flexibilität gefragt, aber es wird bestimmt jeder mitbekommen, wer das Rennen gewonnen hat», sagt Kistler. Die «Panorama-Bar» wird erstmals am Start für gute Stimmung sorgen. Die Besucher können von dort die Fahrer bereits vom Start aus kräftig anfeuern. Auf der 600 Meter langen Strecke ist jedoch nicht nur Vollgas angesagt, sondern auch Geschicklichkeit. Das Göpe-S wird die «Rennfahrer» fordern und für Action und Spass sorgen.

Wer «Corona Race Champ» wird steht noch in den «Sternen». Sonnenklar ist jedoch bereits heute: In Bözen läuft am 29. August definitiv etwas. Das OK sei sich bewusst, dass ein «Restrisiko» bleibe. Die Organisatoren hoffen deshalb, dass Besucher und Fahrer ihren Beitrag zur Vermeidung einer Ansteckung mit dem Virus leisten und das Schutzkonzept sowie die Verhaltensregeln einhalten. Das Schutzkonzept ist in den kommenden Tagen auf www.vivaboezen.ch einsehbar.

3. Intergalaktische Bobbycar Meisterschaft in Bözen, am 29. August, ab 15 Uhr. Anmeldung und weitere Infos unter www.vivaboezen.ch

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending