Es braucht eine Verschiebung des Fahrplans

Di, 23. Jun. 2020

Zum Bericht aus dem Grossen Rat

Betrifft: Öffentlicher Verkehr Richtung Mumpf– Zürich ab Möhlin. Meiner Meinung nach braucht es keinen Ausbau, sondern nur eine Verschiebung des Fahrplans; anstatt dass beide Regionalzüge gleichzeitig in Mumpf ankommen und abfahren, könnte dies in Möhlin so sein, wo viel der grössere und komfortablere Bahnhof ist. In Mumpf hat man sowieso höchstens auf jeden zweiten Zug einen Bus. Dort könnten die Züge Anschluss auf die Busse der Region geben und ebenfalls wieder in Frick und Laufenburg. Auch in Frick sind die Busse oder der Zug immer gerade weg, wenn man mit dem Regionalzug oder dem Regionalbus dort ankommt. Eine regelmässige Busverbindung von Möhlin und Mumpf über Wegenstetten, Wittnau und Saalhöhe nach Gelterkinden oder Aarau wäre auch kein Luxus. Das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending