Zeiningen braucht einen neuen Kindergarten

Sa, 23. Mai. 2020

Das Baugesuch für eine zusätzliche Abteilung liegt auf

Die beiden Kindergartenabteilungen der Gemeinde Zeiningen reichen nicht mehr aus. Ein Containerprovisorium auf dem Pausenplatz beim alten Schulhaus soll den Engpass vorübergehend lösen.

Ronny Wittenwiler

Die Gemeinde Zeiningen betreibt derzeit zwei Kindergartenabteilungen. Beide sind sie untergebracht im alten Schulhaus Mitteldorf, wo sich auch die Räumlichkeit der Bibliothek befindet.

200 000 Franken
Schon seit längerer Zeit ist allerdings klar, dass der zur Verfügung stehende Platz in der Liegenschaft kurz- und mittelfristig nicht ausreichen wird, um die kommenden Kindergarten-Jahrgänge zu «unterrichten». Eine zusätzliche dritte Kindergartenabteilung werde notwendig, sagt Vize-Gemeindeschreiberin Livia Grossmann auf Anfrage der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses