Bibliothek Kaisten meldet sich zurück

Di, 26. Mai. 2020

Rund 6000 Bücher warten in der Bibliothek Kaisten darauf, wieder ausgeliehen und gelesen zu werden, da aufgrund der Bestimmungen des Bundesrats Bibliotheken seit dem 11. Mai wieder öffnen dürfen. Dazu zählt auch die Kaister Bibliothek. Doch einige Dinge sind anders als zuvor: Eine Plexiglasscheibe trennt die Bibliothekarinnen von den Besuchern und ein Onlinekatalog wurde aufgeschaltet. Dabei können die Bücher Online ausgewählt und reserviert werden und können dann in der Bibliothek abgeholt werden.

Seit rund einer Woche herrscht nun wieder Betrieb. So auch heute. Freitag, dem Auffahrtsbrückentag, der normalerweise geschlossen wäre. (mgt)

kaisten.biblioweb.ch

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses